WhatsApp – Facebook Plugin

In den letzten Tage ging es bereits mehrfach durch die Medien. Das Landgericht München I gab der Patentrechtsklage von Blackberry gegen Facebook statt.

Durch das Urteil des Landgericht München I könnte die Nutzung eines WhatsApp-Plugins auf Webseiten rechtlich kontrovers sein.

Deshalb haben wir unser WhatsApp-Plugin bis zur entgültigen rechtlichen Klärung deaktiviert.

Wir bemühen uns, eine alternative Lösung für den Sofortkontakt zu finden, und haben daher vorläufig ein Chat-Plugin installiert.

Über dieses Chat-Plugin können Sie uns während der Geschäftszeiten in Echtzeit kontaktieren. Ausserhalb der Geschäftszeiten werden Ihre Nachrichten per Email an uns weitergeleitet, und sobald als möglich beantwortet.

WhatsApp – Facebook Plugin